Ihre Browserversion ist veraltet. Wir empfehlen, Ihren Browser auf die neueste Version zu aktualisieren.

 

 

 

 

Jahresprogramm 2018,

neue Daten: PDF

 

 

Spezialkurs Trüffelwerkzeug

1. September 2018
Ort: bei Bern,

Zeit: 13.30 Uhr bis ca. 18.00 Uhr
Jeder Teilnehmer kann unter Anleitung eines Schmieds sein persönliches Trüffelwerkzeug herstellen.

Spezialkurs ist ausgebucht!

STV - Grund - Kurs  PDF

Grundkurs: Es hat noch freie Plätze!

Neu erschienen:

Rezension von H.P. Neukom  PDF

Das ideale Weihnachtsgeschenk!Das ideale Weihnachtsgeschenk!

 

Wettbewerb:

Wer findet den grössten Trüffel?

Reglement PDF

 

FRAGEN AN DEN PILZEXPERTEN:

hans-peter.neukom@klzh.ch

079 699 77 31

Vorkommen und Erntezeit

Die Alba-Trüffel auch Weisse Trüffel genannt (Oktober bis Dezember) stammen ins-besondere aus dem Monferrato-Gebiet im Piemont und der Region Istrien. Die Perigord-Trüffel (Dezember bis März) besitzt ihre Hauptverbreitungsgebiete in Südfrankreich, Nordspanien, vor allem im Baskenland und Italien bis nach Umbrien. Die Wintertrüffel (Dezember bis März) wächst in einigen Gebieten von Frankreich und Italien sowie seltener in nördlichen Teilen Westeuropas. Die Sommer- (Juni bis September) und Herbsttrüffel (September bis Dezember) sind in verschiedenen wärmeren Gebieten Mitteleuropas beheimatet. Diese beiden letzteren Arten sind auch hierzulande nicht selten anzutreffen.